Skip to main content

Der Trägerverein

Der Verein „Kommunales Bildungsmanagement Rheinland-Pfalz – Saarland e.V.“ wurde am 18. Dezember 2013 gegründet. Zweck des Vereins ist der Betrieb der Transferagentur RLP-SL zur Unterstützung interessierter Kommunen bei der Entwicklung eines abgestimmten Bildungsmanagements.

Der Verein führt wichtige Akteure und Institutionen beider Länder zusammen, die zur Gewährleistung guter Bildung und gerechter Bildungschancen für die Bürgerinnen und Bürger in Rheinland-Pfalz und dem Saarland beitragen können.

Mitglieder des Vereins:

  • Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz,
  • Ministerium für Bildung und Kultur des Saarlandes,
  • Städtetag Rheinland-Pfalz e.V.,
  • Landkreistag Rheinland-Pfalz e.V.,
  • Gemeinde- und Städtebund Rheinland-Pfalz e.V.,
  • Saarländischer Städte- und Gemeindetag,
  • Landkreistag Saarland,
  • Stadt Trier,
  • Regionalverband Saarbrücken,
  • Globus-Stiftung, St. Wendel,
  • Stiftung Lesen, Mainz

Personalia

Vorsitzender

Brigitte Erzgräber, Leiterin der Abteilung Zentrale Aufgaben im Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland Pfalz

Stellvertretende Vorsitzende

Ernst Walter Görisch, Landrat des  Kreises Alzey-Worms; Vorsitzender des Schul- und Kulturausschusses, Landkreistag Rheinland-Pfalz

Willi Kräuter, Leiter des Referates allgemeine und politische Weiterbildung, Ministerium für Bildung und Kultur des Saarlandes

Ehrenamtlicher Geschäftsführer

Rudolf Fries, Leiter des Bildungs- und Medienzentrums, Stadt Trier