Skip to main content

News

Mit dem Förderwettbewerb unterstützen drei rheinland-pfälzische Ministerien gemeinsam den Aufbau von regionalen MINT-Netzwerken.

Der Bericht fordert stärkere Kooperationsstrukturen im Bildungsbereich, um Bildungsangebote auf heterogene Ausgangslagen der Lernenden anzupassen.

Jahrestagung der Transferagentur RLP-SL thematisiert kommunale Gestaltung von Bildungsübergängen.

Teilnehmende aus Kommunen, Verbänden und Ministerien diskutieren Wege zum Aufbau kommunaler Netzwerke für die MINT-Förderung.

Wir sprachen mit Uwe Lübking über die Beteiligung von kreisangehörigen Kommunen im Bildungsmanagement und die Zukunft der Kommunen im Bildungsbereich.

Drei Ministerien wollen gemeinsam MINT-Regionen in Rheinland-Pfalz fördern.

Die Transferagentur RLP-SL unterstützt die Koordinierungsstelle der Stadt Pirmasens dabei, Bildungsangebote für Neuzugewanderte besser aufeinander...

Die Transferagentur RLP-SL unterstützt die Stadt bei der Bildungskoordination.

Universität Paderborn erhält Förderung des BMBF zur wissenschaftlichen Begleitung der Weiterentwicklung kommunalen Bildungsmanagements in Deutschland.

Die Hochschule für öffentliche Verwaltung bringt Nachwuchskräften kommunales Bildungsmanagement näher. Die Transferagentur RLP-SL teilt Erfahrungen...