Zum Hauptinhalt springen

News

Newsmeldung |

Neuer Förderwettbewerb für MINT-Regionen und -Projekte in Rheinland-Pfalz

Mit dem neuen Förderwettbewerb „Auf- und Ausbau von MINT-Regionen und MINT- Projekten“ fördern das Ministerium für Bildung, das Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Ernährung und Mobilität, das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau und das Ministerium für Wissenschaft und Gesundheit, den Auf- und Ausbau von Netzwerkstrukturen und die Umsetzung innovativer, regionaler Projekte zur Stärkung der MINT-Bildung in Rheinland-Pfalz.

"Mit dem Programm unterstützen die beteiligten Ministerien die Initiierung regionaler und landesweiter Projekte und den Auf- und Ausbau von Netzwerkstrukturen für die MINT-Bildung. Die regional umzusetzenden MINT-Maßnahmen für Schülerinnen und Schüler, Studieninteressierte, Studierende und junge Menschen auf dem Weg in eine Ausbildung oder den Start in den Beruf sollen einen Beitrag dazu leisten den Fachkräftenachwuchs im MINT-Bereich in Rheinland-Pfalz zu fördern und zu sichern. Das Wecken von Interesse und die Förderung von Kompetenzen sind dabei die ersten Schritte. Um dies sicherzustellen sollen alle zwei Jahre der „Auf- und Ausbau von MINT-Regionen“ in spezifischen Förderclustern und Handlungsfeldern sowie ergänzend „Regionale MINT-Projekte“, die der Pilotierung und dem Transfer von innovativen und neuen Projektideen für die MINT-Bildung dienen, gefördert werden."

Mehr lesen


zurück

News & Termine

Pressemitteilung |

Mit Bildung zur Fachkräftesicherung

Spitzengespräch mit kommunalen Führungskräften zeigt: Fachkräftesicherung braucht kommunale Netzwerke und Ansätze in der Bildung.

Veröffentlichung |

Neues Transferbeispiel: Perspektiven am Übergang Schule-Beruf

Das Transferbeispiel stellt die Arbeit der Jugendberufsagentur Plus im Landkreis Mainz-Bingen vor.

Veröffentlichung |

Neues Magazin: Mit Bildung zur Fachkräftesicherung

Ausgabe 12 von "Stadt, Land, Bildung" zeigt am Beispiel kommunaler Projekte, wie Fachkräftesicherung mit innovativen Bildungsangeboten gelingen kann.

Kontakt

Transferagentur Kommunales Bildungsmanagement Rheinland-Pfalz - Saarland

Domfreihof 1a | 54290 Trier

fon 0651 · 46 27 84 · 0
fax 0651 · 46 27 84 · 99

info@transferagentur-rlp-sl.de
www.transferagentur-rheinland-pfalz-saarland.de

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren möchten, füllen Sie bitte das folgende Formular vollständig aus. Bitte beachten Sie den Hinweis zum Datenschutz unten.

Neues Benutzerprofil erstellen
Newsletter abonnieren

Hinweis Datenschutz
Wenn Sie unseren Newsletter abonieren, akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung und willigen ein, dass die Transferagentur RLP-SL Ihre angegebenen Daten speichern darf, um Ihnen Informationen über kommunale Bildungslandschaften und die Arbeit der Transferagentur sowie über Veranstaltungen zuzusenden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit über den Abmeldelink im Newsletter sowie per E-Mail an: info@transferagentur-rlp-sl.de