Newsletter Template
WEBVERSION

NEWSLETTER STADT, LAND, BILDUNG | 22.02.2021

Liebe Leserinnen und Leser,

die Arbeit der Transferagentur in den letzten sechs Jahren hat gezeigt: Gemeinsam lässt sich im Bildungswesen vor Ort viel erreichen. Was in einigen Kommunen bereits gelebt wird, hat der Landkreistag nun in seinem Positionspapier "ZukunftsChance Bildung – Perspektiven für den ländlichen Raum" bekräftigt. Die Landkreise bekennen sich dazu, als gestaltende Kräfte die Bildungslandschaften in unseren Kommunen weiterzuentwickeln und mitzusteuern. Wichtige Elemente eines kommunalen Bildungsmanagements – wie die datenbasierte Entwicklung von Zielen und Maßnahmen sowie die Vernetzung von Bildungsakteuren – sind darin enthalten. Als Transferagentur haben wir an dem Positionspapier mitgewirkt. Nun stehen wir bereit, die Landkreise dabei zu unterstützen, ihre Handlungspielräume im Bildungswesen auszuschöpfen und das Papier mit Leben zu füllen.

Was die Kommunen in Rheinland-Pfalz und dem Saarland bereits erreicht haben, wollen wir besser bekannt machen. Das ist eine Motivation hinter dem Relaunch unserer Webseite. Wir haben unseren Onlineauftritt mit neuen Funktionen und Informationsangeboten ausgestattet. Eine Karte bietet Informationen zu den Bildungslandschaften in Rheinland-Pfalz und dem Saarland. In unserer Infothek können Sie nun Publikationen, Praxisbeispiele, Akteure und vieles mehr recherchieren. Ein Login-Bereich vereinfacht die Veranstaltungsanmeldung und die langfristige Bereitstellung von Materialien zu von Ihnen besuchten Veranstaltungen.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen und Stöbern!

Herzliche Grüße

Ihre Dr. Katja Wolf

Neue Webseite der Transferagentur

Stöbern Sie in der Infothek!

Die kürzlich online gegangene Infothek der Transferagentur macht umfangreiche Ressourcen rund um das DKBM zentral zugänglich. In über 600 Einträgen können Sie Publikationen, Praxisbeispiele, Akteure und vieles mehr zu kommunalem Bildungsmanagement und zentralen Handlungsfeldern recherchieren.

Wo gibt es kommunales Bildungsmanagement?

Mit welchen Landkreisen und Städten wir zusammenarbeiten, sehen Sie auf unseren neuen interaktiven Karte. Sie finden dort Informationen zu den Bildungsbüros sowie Links zu Publikationen und Projekten der Kommunen.

Im Fokus: BNE

Bildung für nachhaltige Entwicklung

Klimakrise und Corona-Pandemie rufen uns immer wieder ins Bewusstsein, dass ein nachhaltigeres Handeln notwendig ist. Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) spielt dabei eine zentrale Rolle. Allerdings stehen wir bei der Gestaltung von BNE in kommunalen Bildungslandschaften vielfach noch am Anfang. Höchste Zeit also, diesem Thema mehr Raum zu geben und BNE vor Ort stärker zu fördern.

Um BNE in die breite Öffentlichkeit zu tragen, organisieren das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und die deutsche UNESCO-Kommission zum Start des neuen UNESCO-Programms "BNE 2030" im Mai die BNE-Wochen 2021. Akteurinnen und Akteure erhalten damit die Chance, ihr Engagement bundesweit sichtbar zu machen. Ganz konkrete Unterstützung für Kommunen bietet künftig das vom BMBF geförderte BNE-Kompetenzzentrum, das am 26. Januar mit einer Auftaktveranstaltung offiziell gestartet ist.

BNE-Praxis in den Kommunen

Der Projektberecht des Deutschen Instituts für Urbanistik (DIFU) dokumentiert anhand von zehn Fallstudien gute Praxisbeispiele für BNE in Kommunen. Dabei werden systematisch fördernde und hemmende Faktoren für die Verankerung lokaler BNE-Aktivitäten herausgearbeitet.

Themendossier: Bildungslandschaften nachhaltig entwickeln

Das Themendossier der Transferagentur für Großstädte zeigt, wie Kommunen BNE vor Ort vorantreiben können. Ein Praxisteil zeigt, wie drei deutsche Großstädte BNE auf struktureller Ebene verankert haben.

TRANSFERjournal: Nachhaltigkeit

In ihrem neuen Transferjournal zeigt die Transferagentur Nordrhein-Westfalen, wie kommunales Bildungsmanagement BNE möglich macht - und umgekehrt. Reportagen, Interviews und Gesprächen beleuchten das komplexe Thema aus unterschiedlichen Perspektiven.

Aktuelles

Landkreistag legt Positionspapier vor

Der Landkreistag Rheinland-Pfalz hat sein Positionspapier zu Bildung im ländlichen Raum veröffentlicht, das nach der Tagung ZukunftsChance Bildung gemeinsam mit der Transferagentur und dem vhs-Verband formuliert wurde. Die Landkreise bekennen sich dazu, als gestaltende Kräfte ihre Bildungslandschaften weiterzuentwickeln.

Online-Dossier zur Fachkonferenz Bildungsmonitoring

Mit dem Online-Dossier zur Fachkonferenz 2020 "Raum für Bildung" der KOSMO und des DLR-Projekträgers stehen zahlreiche Materialien wie herunterladbare Vortragsfolien und Videoaufzeichnungen zur Verfügung.

BMBF fördert weitere MINT-Cluster

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung möchte die Rahmenstrukturen für gute MINT-Bildung verbessern. Hierzu fördert das BMBF in einer zweiten Wettbewerbsrunde weitere MINT-Cluster in Regionen und Kommunen, die außerschulische MINT-Bildungsangebote für Kinder und Jugendliche bereitstellen.

UpdateDeutschland bringt Menschen und Ideen zusammen

Überall in Deutschland gibt es gute Ideen. UpdateDeutschland bringt Menschen digital zusammen, um gemeinsam Lösungen für konkrete Probleme zu finden und umzusetzen. Reichen Sie jetzt Herausforderungen ein oder bringen Sie bestehende und neue Lösungen zusammen.

MINT:Webinar #34: Berufsorientierung im Zeichen der Pandemie

In diesem MINT:Webinar stellt die Kommunikationsstrategin Iris Krause (Netzwerk job4u) Erfahrungswerte zu virtuellen Angeboten in der Berufs- und Studienorientierung vor und zieht ein Resümee in Sachen "Machbarkeit" – auch mit Blick auf die MINT-Netzwerke.

Veranstaltungen

Bildungsforschungstagung 2021

Onlineveranstaltung | 09.-10.03.2021

Auf der Bildungsforschungstagung 2021 des Bundesministeriums für Bildung und Forschung treffen sich erneut Akteurinnen und Akteure aus Forschung, Verbänden und pädagogischer Praxis, um aktuelle Erkenntnisse der Bildungsforschung für die Lehr- und Lernpraxis zu diskutieren. Dieses Jahr liegen die Schwerpunkte auf digitalem Lernen, Faktoren für erfolgreiche Bildung und der Qualität von Bildungsangeboten.

Bundeskonferenz Bildungsmanagement

Onlineveranstaltung |16.-17.03.2021

Unter dem Motto "Bildung vernetzt – Ein Leben lang" lädt das Bundesministeriums für Bildung und Forschung zur Bundeskonferenz Bildungsmanagement 2021. Die Veranstaltung zielt darauf ab, den Austausch der beteiligten Kommunen untereinander zu fördern sowie die aktuellen Entwicklungen im Bereich des datenbasierten kommunalen Bildungsmanagements aufzuzeigen.

Kommunalticker

// Landkreis Neuwied und Stadt Koblenz vereinbaren Zusammenarbeit im Bereich Bildung // Bildungsbüro Mainz-Bingen veröffentlicht Wegweiser für Eltern mit beeinträchtigten Kindern // Kreis Merzig-Wadern und Saarpfalz-Kreis veröffentlichen Ratgeber für neuzugewanderte Eltern // Bildungsbüro Neuwied erstellt Schulwegweiser // Grundbildungsprojekt Knotenpunkte dreht Video zum Thema Naturwissenschaftliches Lernen in der Familie // Zum Abschluss der Bildungskoordination St. Wendel erscheint einen Wegweiser zur Arbeit mit Geflüchteten // Integrationsbüro des Kreises Bernkastel-Wittlich übernimmt ehrenamtlichen Dolmetscher-Pool // Bildungsbüro Kaiserslautern erweitert Linksammlung zu digitalen Bildungsangeboten // Projekt »Pflege! Deine Zukunft« des Kreises Altenkirchen mit Integrationspreis ausgezeichnet // Förderung von "Demokratie leben" in Koblenz wird fortgeführt // Demokratienetzwerk Neustadt feiert 3-jähriges Bestehen // Bildungsbüro und Hochschule Kaiserslautern unterzeichnen Kooperationsvereinbarung

Publikationen

Praxistipp Bildungskonferenzen

In unserem neuen Praxistipp geben wir Ihnen wichtige Hinweise für die Planung und Durchführung von Bildungskonferenzen und präsentieren zwei Beispiele aus dem Landkreis Merzig-Wandern und dem Regionalverband Saarbrücken.

Digitale Tools für Veranstaltungen und Zusammenarbeit

Die Transferagentur Nord-Ost hat in ihrem neuen Online-Toolkit eine bunte Sammlung von Tools und Übersichten zusammengestellt, die dabei helfen digital noch produktiver und effizienter als bisher zusammenzuarbeiten oder Veranstaltungen online zu organisieren.

Anwendungsleitfaden kommunales Bildungsmonitoring

Die Programmstelle der Transferinitiative Kommunales Bildungsmanagement hat eine aktualisierte Version des Anwendungsleitfadens für ein kommunales Bildungsmonitoring veröffentlicht.

Zielgruppenorientierte Bildungskommunikation

Die neue Publikation der Transferagentur Nordrhein-Wesfalen zeigt, wie durch eine zielgruppenorientierte Kommunikation die eigen Kommunikationsziele erreicht werden können und gibt Tipps zur Kommunikation in Zeiten von Corona.

Kontakt

Dr. Katja Wolf

Leitung

fon: 0651 / 46 27 84-11

katja.wolf@transferagentur-rlp-sl.de

Benjamin Koltermann

Teamleitung Marketing und Veranstaltungsmanagement

fon: 0651 / 46 27 84-32

benjamin.koltermann@transferagentur-rlp-sl.de