Skip to main content

Fachveranstaltung "Integration gestalten, Bildung managen: Koordination zwischen Theorie und Praxis"

Datum: 18.10.2017 - 19.10.2017, 11:00Uhr- 12:45Uhr
Veranstalter: Transferagentur für Großstädte - Arbeitsbereich Diversität
Ort:  Evangelische Akademie Frankfurt, Römerberg 9, 60311 Frankfurt am Main

Anschließend an die erste zentrale Fachtagung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung im März diesen Jahres, lädt das BMBF zur nächsten Programmveranstaltung ein.

Die Aufgaben von Bildungskoordinatorinnen und Koordinatoren sind umfangreich und vielfältig. Großen Herausforderungen sind mit dieser Arbeit verknüpft. Damit Sie in komplexen kommunalen Bildungsstrukturen Entscheiderinnen und Entscheider beraten oder Koordinierungsstrukturen gestalten können, brauchen Sie nicht nur eine strategische Herangehensweise. In der Veranstaltung werden folgende Aufgabenfelder in den Blick genommen: Koordination, Beratung von Entscheidungsinstanzen sowie datenbasiertes Arbeiten.

Neben der Vermittlung von Prozesswissen geht es vor allem darum, an den konkreten Vorhaben in Ihrer Kommune zu arbeiten. In Arbeitsphasen haben Sie ausreichend Möglichkeit, das theoretische Wissen nachhaltig in die eigene Praxis zu übersetzen. Critical Friends mit langjähriger Verwaltungserfahrung unterstützen Sie dabei. Gemeinsam beleuchten Sie Herausforderungen und Lösungsansätze Ihres Arbeitsalltags. Darüber hinaus bietet die Veranstaltung die Gelegenheit, sich mit anderen Koordinatorinnen und Koordinatoren zu vernetzen und auszutauschen.

Zielgruppe

Die Fachveranstaltung ist für Mitarbeitende aus Städten und Kreisen in Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland konzipiert, die im Rahmen des BMBF-Förderprogramms „Kommunale Koordinierung der Bildungsangebote für Neuzugewanderte“ eingestellt wurden.

Anmeldung

Dokumente zum Herunterladen:

  • Einladung und Programm