Skip to main content

Bildung bewegen – Kommunen stärken

Datum: 05.03.2015, 11:00Uhr- 16:30Uhr
Veranstalter: Transferagentur Kommunales Bildungsmanagement Rheinland- Pfalz – Saarland
Ort: ERA Conference Centre (ECC), Metzer Allee 4, 54295 Trier

Bildung und lebenslanges Lernen werden zunehmend als zentrale Gestaltungsaufgabe der Kommunen gesehen. Hier werden die Grundlagen für gesellschaftliche Partizipation, Bildungsteilhabe und berufliche Perspektiven gelegt. Ein wichtiger Schlüssel für die Attraktivität einer Kommune liegt somit in der zukunftsfähigen Ausgestaltung der lokalen Bildungslandschaft durch ein kommunales Bildungsmanagement. Dabei wird Bildung im kommunalen Raum idealerweise von einer Verantwortungsgemeinschaft gesteuert und als abgestimmte Gemeinschaftsaufgabe zwischen Ämtern, Bildungsinstitutionen, freien Bildungsanbietern, Stiftungen und Wirtschaftsvertretern verstanden.

Als Transferagentur Kommunales Bildungsmanagement Rheinland-Pfalz – Saarland bieten wir den Kommunen strategische Beratung und Unterstützung bei der Entwicklung eines kommunalen Bildungsmanagements. Gemeinsam mit ihnen analysieren wir die Ausgangssituation vor Ort, identifizieren die Bedarfe und erarbeiten realistische Wege zur nachhaltigen Gestaltung der Rahmenbedingungen guter Bildung.

Im Rahmen der Auftaktveranstaltung der Transferagentur RLP-SL „Bildung bewegen – Kommunen stärken“ informieren wir über die Chancen und Möglichkeiten der strategischen Planung und Steuerung von Bildung auf kommunaler Ebene. Wir möchten mit Fachleuten aus den Kommunen ins Gespräch kommen und gemeinsam über Erfahrungen und Erwartungen an ein kommunales Bildungsmanagement diskutieren.

Video des Vortrags "Strategische Planung und Steuerung von Bildung auf kommunaler Ebene"

Dr. Rainer Heinz erläutert in diesem Beitrag anschaulich, welche Auswirkungen nicht gelungene Bildung in der Kommune hat und wo ein Bildungsmanagement ansetzen kann. Der Vortrag vermittelt Strategien zum Einstieg in ein kommunales Bildungsmanagement und zeigt Gelingensbedingungen für den Aufbau beständiger Strukturen auf.

Zum Video

Dokumente zum Herunterladen:

  • Programm der Auftaktveranstaltung
  • Präsentation Dr. Rainer Heinz
  • Grußwort Ministerin Vera Reiß
  • Bericht von der Auftaktveranstaltung